Übersetzungen und Dolmetschen Русский Deutsch

Russisch - Deutsch - Englisch - Hebräisch

Kontaktieren Sie uns:
L. Berova: 0176 22653429lina.berova@gmx.de • E. Thomas: 0151 57961366eminkina@t-online.deM. Glok: m.s.glok@gmail.com

Home

Dolmetschen

Beglaubigte Übersetzungen

Übersetzen

Links

Referenzen

Impressum

Datenschutz

Übersetzungen (Russisch<->Deutsch)
Art der Übersetzung Preis**
Übersetzung allgemeiner und leicht fachlicher Texte (Russisch<->Deutsch) 1,15-1,35 Euro/Zeile*
Medizinische Übersetzungen (Russisch<->Deutsch): medizinische Befunde, Laborwerte, medizinische Artikel u.a. 1,30-1,60 Euro/Zeile
Technische Übersetzungen (Russisch<->Deutsch): Gebrauchsanweisungen, Gutachten, technische Datenblätter u. a.) 1,20-1,70 Euro/Zeile
Übersetzungen (Russisch<->Deutsch) im Bereich Recht: Verträge, Gesetzestexte, Errichtungsurkunden u. a. 1,10-1,50 Euro/Zeile
Übersetzung von Privat- und Geschäftskorrespondenz (Russisch<->Deutsch) 1,10-1,30 Euro/Zeile
Übersetzung des Informationsmaterials (Russisch<->Deutsch): Broschüren, Websites, Prospekte 1,15-1,40 Euro/Zeile
Korrekturlesen (Russisch/Deutsch) nach Vereinbarung, 1/5 des jeweiligen Übersetzungspreises
Mindestauftragswert für Privatkunden 25 Euro inkl. MwSt.
Mindestauftragswert für Unternehmen 30 Euro

*gemeint ist die sog. Normzeile (55 Anschläge incl. Leerzeichen)
**wenn nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise zzgl. MwSt.
Für die nichtdeutschen Unternehmen sowie für alle Kunden aus dem nichteuropäischen Ausland entfällt die Mehrwertsteuer. Ist dies bei Ihnen der Fall, weisen Sie uns bitte bei Auftragserteilung darauf hin.

Übersetzungspreise (Russisch/Deutsch). Fragen und Antworten.
  • Wie berechne ich die Zeilenzahl in meinem Text?
    1) Text in Word öffnen
    2) Datei -> Eigenschaften -> Statistik -> untere Zeile "Buchstaben (mit Leerzeichen)"
    3) Diese Zahl durch 55 teilen.

  • Der Text liegt nicht als Word-Dokument vor, sondern im JPG- oder PDF-Format. Lassen sich in diesem Fall Übersetzungskosten zumindest annähernd berechnen?
    In diesem Fall bestehen grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
    - wir berechnen nach Zeichenzahl in der Übersetzung (dann wissen Sie allerdings den Preis nicht im Voraus)
    - wir unterbreiten Ihnen für die Übersetzung ein Preisangebot und gehen dann vom geschätzten Zeitaufwand aus, wobei wir Ihnen allerdings den Zeilenpreis nennen. Ein solches Angebot beinhaltet den maximalen Preis, den wir für den Auftrag berechnen würden. Nach Fertigstellung der Übersetzung berechnen wir die Anzahl der Zeichen. Ergibt sich aufgrund dieser Berechnung ein niedrigerer Auftragswert, stellen wir diesen auch in Rechnung, ansonsten berechnen wir den im Angebot genannten Betrag.

  • Berechnen Sie Eilzuschläge? Ab wann gilt ein Auftrag als Eilauftrag?
    Bei Eilaufträgen können Eilzuschläge berechnet werden. Die Höhe dieser Eilzuschläge wird individuell vereinbart. In der Regel sind unsere Eilzuschläge um ein Vielfaches niedriger als bei Übersetzungsbüros.
    Als Eilauftrag verstehen wir z. B. eine Situation, in der die Übersetzung innerhalb von weniger als 24 Stunden nach Auftragserteilung angefertigt werden muss.

  • Gewähren Sie Preisnachlässe bei Großaufträgen?
    Preisnachlässe können bei Großaufträgen bzw. regelmäßiger Zusammenarbeit gewährt werden.
    In Einzelfällen können Rabatte auch für gemeinnützige Projekte, Kollegen und Privatkunden gewährt werden.



© 2013 Lina Berova & Co